Elbrus Trekking von Norden 1 Vulkanreste Erstarrte Magma BCT
Elbrus Trekking von Norden 4 BCTelbrus Trekking von Norden 2 BCTelbrus Trekking von Norden 6 BCT

Weg der Erstbesteiger: Elbrus von Norden 5642m Juni + Juli

2'750.00 CHF

Im Unterschied zum Programm Elbrus-Trekking fahren wir von Pjatigorsk gleich zum nördlichen Fuss des Elbrus – zum Ort Dgily-Su auf 2.600 m. Von hier aus beginnen wir den Aufstieg auf den Berg. Für eine optimale Akklimatisierung werden die Tagesetappen auf 6-7 Stunden begrenzt.

Plätze verfügbar

Wir schlagen dann das Zeltlager auf, unternehmen leichte Wanderungen ohne Gepäck in die Umgebung und erleben die einzigartige Vulkanlandschaft des nördlichen Elbrusgebietes. Bei den Akklimatisierungsausflügen bringen wir auch einen Teil des Gepäcks nach oben. Auf diese Art tragen wir nur bis 10-12 kg mit uns.
Auf der Moräne in 3.800 m Höhe schlagen wir das Hochlager auf. Von hier aus, oder mit Einrichtung eines zusätzlichen Hochlagers auf den Lenz-Felsen (4600 m), gehen wir auf den Gipfel. Das entscheiden wir vor Ort mit Rücksicht auf die Wetterlage und die Kondition der Gruppe. Für den Aufstieg und den Abstieg wählen wir verschiedene Routen. Besteigung des Elbrus von Norden.



Erlebnisse bei dieser Tour:

  • Überwältigende Schönheit und unendliche Ruhe in unberührter Natur
  • Schluchten und Pässe, Bergseen und Wasserfälle
  • Natürliche Mineralwasserquellen
  • Keine Spuren der Zivilisation
  • Aufstieg auf den höchsten Berg Europas, den Elbrus, über den historischen Weg, den die Erstbesteiger am 10. Juli 1829 gegangen sind. Seitdem hat sich hier nichts verändert

Programm und Daten

Programm:

1. Tag: Abflug von Deutschland nach Moskau
2. Tag: Ankunft Flughafen Mineralnye Wody, Rundgang durch die Altstadt.
3. Tag: Abfahrt zum nördlichen Fuss des Elbrus 2600 m, 4 Std. 120km. Wanderung zur Ortschaft Dgily-Su. Zelt.
4. Tag: Akklimatisierungsaufstieg bis auf 3500m Höhe. Zelt.
5. Tag: Aufstieg bis zur Höhe 3500m, Aufbau Zeltlager.
6. Tag: Akklimatisationsaufstieg Lenzfelsen 4450m. Zeltlager.
7. Tag: Akklimatisationsaufstieg bis zu Höhe 4700m. Zeltlager.
8. Tag: Aufstieg auf die Moräne 3900 m, Aufbau Zeltlager.
9. Tag: Erholung vor dem Gipfelsturm bzw. Reservetag.
10. Tag: Aufstieg auf den Gipfel 5642m, Elbrus von Norden.
11. Tag: Abstieg nach Dgily-Su zu den Sandschlössern und Mineralquellen.
12. Tag: Abfahrt nach Kislowodsk und weiter nach Pjatigorsk.
13. Tag: Tag zur freien Verfügung. Wir bieten zusätzliche Ausflüge an.
14. Tag: Fahrt zum Flughafen und Rückflug.

Führung: Deutschsprachige Reiseleitung und einheimischer Führer
Termine: 04.06. – 17.06. sowie 19.06. – 01.07., ebenso auf Anfrage

Meldeschluss: 6 Wochen vor Reisetermin

Leistung und Anforderungen

Im Preis sind folgende Leistungen eingeschlossen:

  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Transfers laut Programm, ohne Flüge
  • Unterkunft: 3 Mal Übernachtung im Hotel: Doppelzimmer DU/WC
  • Verpflegung
 – Im Hotel: Frühstück
 / für das Trekking stellen wir entsprechende Lebensmittel zu Verfügung. Kochen werden Sie selbst
  • Gebühren und Genehmigungen für Bergwacht und Nationalpark für Besteigung Elbrus von Norden
  • Die Gruppe wird von drei ortskundigen Bergführern begleitet
  • Haftpflicht- und Insolvenzversicherung des Veranstalters

Option:
Auf dem Rückflug 2 Tage Aufenthalt in Moskau: 2 Übernachtungen mit Frühstück, Stadtrundfahrt, Transfer vom und zum Flughafen. Ab 350 CHF / 300 EUR pro Person.

Zusätzliche Kosten:

  • Flüge (ab 675 CHF / 575 EUR, selbständig buchen oder durch uns buchbar)
  • Visum für Russland (selbständig zu erledigen)
  • Reisekranken-, Reiserücktrittkostenversicherung, Trinkgeld
  • Einzelzimmeraufschlag (nicht in der Hütte “Botschki”) – 98 CHF / 85 EUR
  • Nationalparkgebühren (30 EUR, vor Ort zu bezahlen)

Anforderungen:
Gute Gesundheit und sehr gute Kondition, technisch wenig schwierig. Verständnis für andere Kulturen, Achtung fremder Traditionen und Sitten, Sehnsucht nach Ferne und der Wunsch nach neuen Erlebnissen.

Reiseinformation:
Teilnehmer: 6 – 10 Personen
Führung: Deutschsprachige Reiseleitung und drei ortskundige Bergführer
Ausrüstung: Die komplette Ausrüstungsliste erhalten Sie bei Buchung der Reise

Preis

Preis: ab 2750 CHF / 2300 EUR (zzgl. Flüge)

Zusätzliche Kosten:

  • Flüge (ab 675 CHF / 575 EUR, selbständig buchen oder durch uns buchbar)
  • Visum für Russland (selbständig zu erledigen)
  • Reisekranken-, Reiserücktrittkostenversicherung, Trinkgeld
  • Einzelzimmeraufschlag (nicht in der Hütte “Botschki”) – 98 CHF / 85 EUR

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Seien Sie der erste Rezensent von “Weg der Erstbesteiger: Elbrus von Norden 5642m Juni + Juli”