Erstbesteigungen

„Wenn man ins Tal zurückkehrt, nachdem man zwei oder drei Tage in den Bergen verbracht hatte, sieht man das Leben immer aus einer eigentümlichen Distanz … Dinge, die zuvor wichtig erschienen, die einen besorgt und ängstlich machten, wirken auf einmal recht unerheblich. Geld, Rechnungen, Zukunftsaussichten, Sicherheit … all das ist plötzlich irrelevant geworden.“ Joe Simpson

Zusammen mit unseren Partnern planen wir für Privatgruppen, Bergsteigerschulen oder uns selber Erstbesteigungen. Erstbesteigungen sind eines der letzten Abenteuer auf dieser Welt, die für den Menschen äusserst bereichernd sind. Man lernt man bspw., dass es eigentlich nur ganz wenig braucht, um wirklich glücklich zu sein: Man reduziert sich völlig auf absolute Grundbedürfnisse wie Essen, Trinken, Schlafen und Wärme in jeweils sehr rudimentären Ausprägungen. Fertig.

Möchten Sie genau dieses Feeling erleben und erfahren, was es heisst Neuland zu betreten, dann kontaktieren Sie uns! Wir haben eine umfangreiche Sammlung diverser Schwierigkeitsgrade an unbestiegenen Gipfeln, die sich für eine Besteigung eignen.

 

Bisherige oder geplante Erstbesteigungen:

Land
Jahr
Gipfel
Expeditionsleitung
Details

Nepal
Frühling 2017
Gipfel geheim
Pascal Manetsch, Höhenbergsteigen.ch
Anmeldefenster offen!

Nepal
Herbst 2014
Nangamari 6547m
Pascal Manetsch, Höhenbergsteigen.ch
erfolgreich!

Nepal
Herbst 2013
Sherson Peak 3 6422m
Pascal Manetsch, Höhenbergsteigen.ch
unbestiegen

Kirgistan
Herbst 2013
Pik Perthes 5800m
Alexios Passalidis, mit DAV Weimar
wurde nicht durchgeführt

Kirgistan
Herbst 2009
Pik Leibniz 5797m
Alexios Passalidis, mit DAV Hannover
erfolgreich!

Kirgistan
Herbst 2003
Pik Alex von Humboldt 5020m
Alexios Passalidis, mit DAV
erfolgreich!